Château de Saint Cosme - Gigondas

Das Château de Saint Cosme ist das älteste Weingut in Gigondas. Louis Barruols Familie besitzt es seit dem Jahr 1490! Das Alter der Rebstöcke ist beträchtlich und eine wichtige Grundlage für die Qualität auf Saint Cosme. Louis Barruols sensationelles Talent als Weinmacher ist in der Fachwelt unbestritten. Wir arbeiten seit 1997 mit Louis zusammen. Damals war er noch nicht sehr bekannt. Spätestens die glatten 100 Punkte für den Hominis Fides 2007 und 2010 bescherte den Saint Cosme-Weine eine erhöhte Aufmerksamkeit der Parker-gläubigen Genießergemeinde. Leider sind seither auch die Preise unaufhörlich angestiegen. Der Motor für Louis Barruols Qualitätsstreben ist seine Faszination für Terroir, das er in seinen Weinen zum maximalen Audruck bringt. Daher hat er seine Spitzencuvées aus Gigondas, den Valbelle und Hominis Fides vor einigen Jahrenum zwei weitere Crus erweitert: Le Claux und Le Poste. Alle 4 Selektionen unterscheiden sich vor allem durch die Böden, was sich fundamental im Geschmack niederschlägt. Der eine ist explosiv und dicht, der andere von likörig-intensiver Grenache-Frucht getrieben, wieder einer braucht viel mehr Zeit als die anderen und der vierte glänzt mit großer Mineralität und langem Nachhall. Auch der Gigondas Classique ist immer ein beeindruckender Wein, denn Louis erzieht seine Trauben mit größtmöglicher Sorgfalt in aufwändiger Handarbeit. Die Bewirtschaftung erfolgt weitgehend bis ausschließlich ökologisch. Bei der Vinifikation verwendet er keinerlei Reinzuchthefen, weder Schönung noch Filtration werden für die lange gereiften Weine vollzogen. Einzige Ausnahme bilden hier die einfachen Côtes-du-Rhône. Gerade in den schwierigen Jahrgängen konnte Louis Barruol wiederholt sein großes Talent als Weinmacher unter Beweis stellen. Denn er folgt keinem Rezept bei der Weinbereitung, jeder Gärprozess wird an die Gegebenheiten des Jahrgangs adaptiert. Neben den Weinen aus eigenem Rebmaterial erzeugt Louis Barruol auch ein breit gefächertes Sortiment als Négociant. Das bedeutet er kauft die Trauben von Vertragswinzern und verarbeitet sie. Meist überwacht er auch den Rebschnitt und die Bodenbearbeitung, um an optimales Lesegut zu gelangen. Mit diesem Konzept ist er an der südlichen und der nördlichen Rhône tätig und bietet damit ein umfassendes, faszinierendes Terroir-Portfolio an.



Das Château de Saint Cosme ist das älteste Weingut in Gigondas . Louis Barruols Familie besitzt es seit dem Jahr 1490! Das Alter der Rebstöcke ist beträchtlich und eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Château de Saint Cosme - Gigondas

Das Château de Saint Cosme ist das älteste Weingut in Gigondas. Louis Barruols Familie besitzt es seit dem Jahr 1490! Das Alter der Rebstöcke ist beträchtlich und eine wichtige Grundlage für die Qualität auf Saint Cosme. Louis Barruols sensationelles Talent als Weinmacher ist in der Fachwelt unbestritten. Wir arbeiten seit 1997 mit Louis zusammen. Damals war er noch nicht sehr bekannt. Spätestens die glatten 100 Punkte für den Hominis Fides 2007 und 2010 bescherte den Saint Cosme-Weine eine erhöhte Aufmerksamkeit der Parker-gläubigen Genießergemeinde. Leider sind seither auch die Preise unaufhörlich angestiegen. Der Motor für Louis Barruols Qualitätsstreben ist seine Faszination für Terroir, das er in seinen Weinen zum maximalen Audruck bringt. Daher hat er seine Spitzencuvées aus Gigondas, den Valbelle und Hominis Fides vor einigen Jahrenum zwei weitere Crus erweitert: Le Claux und Le Poste. Alle 4 Selektionen unterscheiden sich vor allem durch die Böden, was sich fundamental im Geschmack niederschlägt. Der eine ist explosiv und dicht, der andere von likörig-intensiver Grenache-Frucht getrieben, wieder einer braucht viel mehr Zeit als die anderen und der vierte glänzt mit großer Mineralität und langem Nachhall. Auch der Gigondas Classique ist immer ein beeindruckender Wein, denn Louis erzieht seine Trauben mit größtmöglicher Sorgfalt in aufwändiger Handarbeit. Die Bewirtschaftung erfolgt weitgehend bis ausschließlich ökologisch. Bei der Vinifikation verwendet er keinerlei Reinzuchthefen, weder Schönung noch Filtration werden für die lange gereiften Weine vollzogen. Einzige Ausnahme bilden hier die einfachen Côtes-du-Rhône. Gerade in den schwierigen Jahrgängen konnte Louis Barruol wiederholt sein großes Talent als Weinmacher unter Beweis stellen. Denn er folgt keinem Rezept bei der Weinbereitung, jeder Gärprozess wird an die Gegebenheiten des Jahrgangs adaptiert. Neben den Weinen aus eigenem Rebmaterial erzeugt Louis Barruol auch ein breit gefächertes Sortiment als Négociant. Das bedeutet er kauft die Trauben von Vertragswinzern und verarbeitet sie. Meist überwacht er auch den Rebschnitt und die Bodenbearbeitung, um an optimales Lesegut zu gelangen. Mit diesem Konzept ist er an der südlichen und der nördlichen Rhône tätig und bietet damit ein umfassendes, faszinierendes Terroir-Portfolio an.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2016 Côtes-du-Rhône rouge | Magnum 1,5 Ltr. 2016 Côtes-du-Rhône rouge | Magnum 1,5 Ltr.
Château de Saint Cosme

extraprima 90/100

Inhalt 1.5 Liter (12,33 € / 1 Liter)
18,50 € *
2015 Gigondas Cuvée Tradition - BIO 2015 Gigondas Cuvée Tradition - BIO
Château de Saint Cosme

extraprima 91/100 | Parkers Wine Advocate 91-93/100

Inhalt 0.75 Liter (38,00 € / 1 Liter)
28,50 € *
2016 Côtes-du-Rhône rouge 2016 Côtes-du-Rhône rouge
Château de Saint Cosme

extraprima 90/100

Inhalt 0.75 Liter (11,87 € / 1 Liter)
8,90 € *
2014 Condrieu blanc 2014 Condrieu blanc
Château de Saint Cosme

extraprima 91-93/100 | Parkers Wine Advocate 89-91

Inhalt 0.75 Liter (66,00 € / 1 Liter)
49,50 € *
2016 Côtes-du-Rhône blanc 2016 Côtes-du-Rhône blanc
Château de Saint Cosme

extraprima 90/100

Inhalt 0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)
12,80 € *
"Little James Basket Press" rouge VdT "Little James Basket Press" rouge VdT
Château de Saint Cosme

extraprima 89/100

Inhalt 0.75 Liter (10,53 € / 1 Liter)
7,90 € *
Zuletzt angesehen