Bassermann-Jordan - Deidesheim

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in Deidesheim ist eines der bekanntesten und beliebtesten Weingüter Deutschlands. Bereits früher waren die als Drei Großen B’s bekannten Güter Bürklin-Wolf, Reichsrat von Buhl und Bassermann-Jordan die führenden Weinbaubetriebe in der Pfalz. Ursprünglich ausschließlich mit Riesling bestockt, wurde Bassermann-Jordan lange Zeit im Familienbesitz geführt. Im Jahr 2002 kaufte der Neustadter Unternehmer Achim Niederberger das Weingut Bassermann-Jordan. Innerhalb von nur 5 Jahren führte Achim Niederberger die drei Weingüter, die aus der "Jordan'schen Teilung" hervorgingen - Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Dr. Deinhard (später Von Winning) - in einen Besitz zurück. Die einzelnen Weingüter blieben jedoch erhalten. Im Jahr 2013 mussten wir von Achim Niederberger Abschied nehmen. Nicht zuletzt durch sein Engagement wuchs der Ort Deidesheim zum oeno-gastronomischen Mekka Deutschlands heran. Auch die erzeugten Qualitäten der beteiligten Güter konnten entscheidend verbessert werden. Wobei das Gut Reichsrat von Buhl bis 2013 verpachtet war, und erst mit der neuen Ernte unter Niederbergersche Leitung kam. Mit Uli Mell zeichnet bei Bassermann-Jordan einer der zuverlässigsten Weinmacher der Pfalz verantwortlich. Stilistisch sucht er die Klarheit und Frische in seinen Weinen. Früher hauptsächlich dem Edelstahl zugewandt, experimentiert er in den letzten Jahrgängen auch mit dem Einsatz von Holz. Selbst für den Riesling kommen teilweise traditionelle Doppelstückfässer zum Einsatz. Ebenso wird selektiv spontan vergoren. So feilt Uli Mell kontinuierlich an der Qualität seiner Weine, um dem großen Ruf des Weingutes stets gerecht zu werden.



Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in Deidesheim ist eines der bekanntesten und beliebtesten Weingüter Deutschlands. Bereits früher waren die als Drei Großen B’s bekannten Güter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bassermann-Jordan - Deidesheim

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in Deidesheim ist eines der bekanntesten und beliebtesten Weingüter Deutschlands. Bereits früher waren die als Drei Großen B’s bekannten Güter Bürklin-Wolf, Reichsrat von Buhl und Bassermann-Jordan die führenden Weinbaubetriebe in der Pfalz. Ursprünglich ausschließlich mit Riesling bestockt, wurde Bassermann-Jordan lange Zeit im Familienbesitz geführt. Im Jahr 2002 kaufte der Neustadter Unternehmer Achim Niederberger das Weingut Bassermann-Jordan. Innerhalb von nur 5 Jahren führte Achim Niederberger die drei Weingüter, die aus der "Jordan'schen Teilung" hervorgingen - Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Dr. Deinhard (später Von Winning) - in einen Besitz zurück. Die einzelnen Weingüter blieben jedoch erhalten. Im Jahr 2013 mussten wir von Achim Niederberger Abschied nehmen. Nicht zuletzt durch sein Engagement wuchs der Ort Deidesheim zum oeno-gastronomischen Mekka Deutschlands heran. Auch die erzeugten Qualitäten der beteiligten Güter konnten entscheidend verbessert werden. Wobei das Gut Reichsrat von Buhl bis 2013 verpachtet war, und erst mit der neuen Ernte unter Niederbergersche Leitung kam. Mit Uli Mell zeichnet bei Bassermann-Jordan einer der zuverlässigsten Weinmacher der Pfalz verantwortlich. Stilistisch sucht er die Klarheit und Frische in seinen Weinen. Früher hauptsächlich dem Edelstahl zugewandt, experimentiert er in den letzten Jahrgängen auch mit dem Einsatz von Holz. Selbst für den Riesling kommen teilweise traditionelle Doppelstückfässer zum Einsatz. Ebenso wird selektiv spontan vergoren. So feilt Uli Mell kontinuierlich an der Qualität seiner Weine, um dem großen Ruf des Weingutes stets gerecht zu werden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
2020 Spätburgunder Blanc de Noir - Bassermann-Jordan 2020 Spätburgunder Blanc de Noir -...

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
NEU
2020 Grauer Burgunder - Bassermann-Jordan 2020 Grauer Burgunder - Bassermann-Jordan

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
NEU
2020 Sauvignon Blanc - Bassermann-Jordan 2020 Sauvignon Blanc - Bassermann-Jordan

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
NEU
2020 Weisser Burgunder - Bassermann-Jordan 2020 Weisser Burgunder - Bassermann-Jordan

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 88 |

Inhalt 0.75 Liter (12,27 € * / 1 Liter)
9,20 € *
2018 Riesling Ungeheuer GG -bio- 2018 Riesling Ungeheuer GG -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 92+ | Parker 93+ | Galloni 92 | WeinWisser 18+/10 |

Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
2019 Riesling Pechstein -bio- 2019 Riesling Pechstein -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 94 | Suckling 94 | WeinWisser 18/20 |

Inhalt 0.75 Liter (54,53 € * / 1 Liter)
40,90 € *
2019 Riesling Kirchenstück GG -bio- 2019 Riesling Kirchenstück GG -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 96 | Suckling 92 | WeinWisser 19/20

Inhalt 0.75 Liter (100,00 € * / 1 Liter)
75,00 € *
2019 Riesling Ungeheuer GG -bio- 2019 Riesling Ungeheuer GG -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 92 | Suckling 94 | WeinWisser 17+/20 |

Inhalt 0.75 Liter (47,87 € * / 1 Liter)
35,90 € *
2018 Riesling 'Auf der Mauer' -bio- 2018 Riesling 'Auf der Mauer' -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 92 | Galloni 91 | Suckling 95 |

Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
2020 Riesling 'Gutswein' -bio- 2020 Riesling 'Gutswein' -bio-

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan
extraprima 89 |

Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Zuletzt angesehen