Domaine Claude Dugat

Nachbar von Armand Rousseau

Die Domaine Claude Dugat liegt versteckt am Ortsrand von Gevrey-Chambertin, gegenüber der Domaine Armand Rousseau. Hier hatte Claudes Vater Maurice im Jahr 1955 den alten Zehntkeller hinter der Kirche erworben. Gemeinsam haben Claude und Maurice das Gebäude aus dem 13. Jahrhundert liebevoll restauriert und darunter einen Fasskeller errichtet. Seit den 90er Jahren erzeugte Claude mit seiner Frau die Weine der Domaine, die insgesamt 6-Hektar verarbeitet, einen Teil davon in Pacht.

Voller Familienbetrieb preisgekrönt

Heute wird Claude von seinem Sohn Bertrand und den beiden Töchtern tatkräftig unterstützt. Mit dem Jahrgang 1992 wurden die grandiosen Pinot Noirs von Claude Dugat erstmals bei extraprima im Sortiment geführt. Für seinen 1993er Griotte-Chambertin Grand Cru erhielt er dann erstmals 100 Parker-Punkte. Seither genießt die kleine Domaine Kultstatus, denn die erzeugten Mengen sind verschwindend gering. Die Grundlage für Qualität sind die alten, gepflegten Weinberge. Claude meint, seine Reben müssen immer ein wenig leiden, wie der fleißige Winzer auch.

Qualität beginnt im Weinberg

Er möchte „die gleiche Menge an Trieben wie seine Nachbarn, aber nur halb so große Beeren“ erzeugen, um eine außergewöhnliche Konzentration zu erreichen. Außerdem kann Dugat dadurch etwas früher ernten, da das Lesegut schneller ausgereift ist als bei normaler Erziehung. Die Vinifikation erfolgt traditionell in Zementtanks, ausgebaut werden die Weine in klassischen pièces der Tonnellerie Francois Frères. Der Villages reift in 50% neuem Holz, während Premier und Grand Crus komplett in neuen Fässern gereift werden. Die Weine von Claude Dugat besitzen immer eine besondere Tiefe und Reife, mit kirschig-saftiger Frucht und geradliniger, klarer Struktur.

 



Nachbar von Armand Rousseau Die Domaine Claude Dugat liegt versteckt am Ortsrand von Gevrey-Chambertin, gegenüber der Domaine Armand Rousseau. Hier hatte Claudes Vater Maurice im Jahr 1955 den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Claude Dugat

Nachbar von Armand Rousseau

Die Domaine Claude Dugat liegt versteckt am Ortsrand von Gevrey-Chambertin, gegenüber der Domaine Armand Rousseau. Hier hatte Claudes Vater Maurice im Jahr 1955 den alten Zehntkeller hinter der Kirche erworben. Gemeinsam haben Claude und Maurice das Gebäude aus dem 13. Jahrhundert liebevoll restauriert und darunter einen Fasskeller errichtet. Seit den 90er Jahren erzeugte Claude mit seiner Frau die Weine der Domaine, die insgesamt 6-Hektar verarbeitet, einen Teil davon in Pacht.

Voller Familienbetrieb preisgekrönt

Heute wird Claude von seinem Sohn Bertrand und den beiden Töchtern tatkräftig unterstützt. Mit dem Jahrgang 1992 wurden die grandiosen Pinot Noirs von Claude Dugat erstmals bei extraprima im Sortiment geführt. Für seinen 1993er Griotte-Chambertin Grand Cru erhielt er dann erstmals 100 Parker-Punkte. Seither genießt die kleine Domaine Kultstatus, denn die erzeugten Mengen sind verschwindend gering. Die Grundlage für Qualität sind die alten, gepflegten Weinberge. Claude meint, seine Reben müssen immer ein wenig leiden, wie der fleißige Winzer auch.

Qualität beginnt im Weinberg

Er möchte „die gleiche Menge an Trieben wie seine Nachbarn, aber nur halb so große Beeren“ erzeugen, um eine außergewöhnliche Konzentration zu erreichen. Außerdem kann Dugat dadurch etwas früher ernten, da das Lesegut schneller ausgereift ist als bei normaler Erziehung. Die Vinifikation erfolgt traditionell in Zementtanks, ausgebaut werden die Weine in klassischen pièces der Tonnellerie Francois Frères. Der Villages reift in 50% neuem Holz, während Premier und Grand Crus komplett in neuen Fässern gereift werden. Die Weine von Claude Dugat besitzen immer eine besondere Tiefe und Reife, mit kirschig-saftiger Frucht und geradliniger, klarer Struktur.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Druckversion 30 JAHRE LEIDENSCHAFT FÜR WEIN | Mai 2022 Druckversion 30 JAHRE LEIDENSCHAFT FÜR WEIN |...

Kostenlose Infopost

Inhalt 1 Stück
0,00 € *
2019 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat 2019 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
extraprima 93-94 | Parker 92 | Martin 89-91 |

Inhalt 0.75 Liter (145,33 € * / 1 Liter)
109,00 € *
2019 Bourgogne rouge - Claude Dugat 2019 Bourgogne rouge - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
extraprima offen | Parker 89 |

Inhalt 0.75 Liter (63,33 € * / 1 Liter)
47,50 € *
2018 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat 2018 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
extraprima 93-94 | Parker 90-92 | Neal Martin 89-91 |

Inhalt 0.75 Liter (149,33 € * / 1 Liter)
112,00 € *
2018 Charmes-Chambertin Grand Cru - Claude Dugat 2018 Charmes-Chambertin Grand Cru - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
Parker 94-96 | Neal Martin 91-93 |

Inhalt 0.75 Liter (640,00 € * / 1 Liter)
480,00 € *
2018 Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux St. Jacques - Claude Dugat 2018 Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux St....

Domaine Claude Dugat
Parker 94-96 | Neal Martin 92-94 |

Inhalt 0.75 Liter (345,33 € * / 1 Liter)
259,00 € *
2018 Bourgogne rouge - Claude Dugat 2018 Bourgogne rouge - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
extraprima 90+ | Parker 88 |

Inhalt 0.75 Liter (64,00 € * / 1 Liter)
48,00 € *
2017 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat 2017 Gevrey-Chambertin - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
extraprima 92+ | Parker 89-91 | Galloni 89-91 |

Inhalt 0.75 Liter (115,33 € * / 1 Liter)
86,50 € * 109,00 € *
2017 Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux St. Jacques - Claude Dugat 2017 Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux St....

Domaine Claude Dugat
Parker 92-94/100

Inhalt 0.75 Liter (345,33 € * / 1 Liter)
259,00 € *
2017 Charmes-Chambertin Grand Cru - Claude Dugat 2017 Charmes-Chambertin Grand Cru - Claude Dugat

Domaine Claude Dugat
Parker 92-95/100

Inhalt 0.75 Liter (640,00 € * / 1 Liter)
480,00 € *
Zuletzt angesehen