Domaine de la Bousquette

Isabelle Perret erinnerte sich in diesem Januar noch gut an unsere letzte Begegnung vor einigen Jahren auf der Millésime Bio. Bereits damals waren uns ihre ausgezeichneten Weine aufgefallen, deren gleichbleibende Qualität uns dieses Mal mehr als restlos überzeugte. Die Domaine de la Bousquette liegt im Anbaugebiet St.-Chinian, zwischen den etwas bekannteren Languedoc-Appellationen Minervois und Faugères. Früher waren die Weinberge von la Bousquette Teil des Besitzes der Abtei von Fontcaude, die im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Bereits seit 1972 werden die Rebanlagen regelmäßig biozertifiziert! Das schweizer Ehepaar Perret übernahm la Bousquette im Jahre 1996, baute das Gut kontinuierlich aus und verbesserte die Qualität der Weine zu einem erstaunlichen Niveau. Der Großteil der 25 Hektar Rebfläche wächst an den sanft abfallenden Flanken eines Plateau auf kalkhaltigem Lehmboden mit Kieseln, und schaut auf das Orb-Tal. Die Reben sind umringt von Wäldern und dem typischen Garrigue-Heideland. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 25 Jahre. All das klingt keineswegs außergewöhnlich, doch vermögen die Weine von la Bousquette weitaus mehr zu verblüffen!



Isabelle Perret erinnerte sich in diesem Januar noch gut an unsere letzte Begegnung vor einigen Jahren auf der Millésime Bio. Bereits damals waren uns ihre ausgezeichneten Weine aufgefallen, deren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine de la Bousquette

Isabelle Perret erinnerte sich in diesem Januar noch gut an unsere letzte Begegnung vor einigen Jahren auf der Millésime Bio. Bereits damals waren uns ihre ausgezeichneten Weine aufgefallen, deren gleichbleibende Qualität uns dieses Mal mehr als restlos überzeugte. Die Domaine de la Bousquette liegt im Anbaugebiet St.-Chinian, zwischen den etwas bekannteren Languedoc-Appellationen Minervois und Faugères. Früher waren die Weinberge von la Bousquette Teil des Besitzes der Abtei von Fontcaude, die im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Bereits seit 1972 werden die Rebanlagen regelmäßig biozertifiziert! Das schweizer Ehepaar Perret übernahm la Bousquette im Jahre 1996, baute das Gut kontinuierlich aus und verbesserte die Qualität der Weine zu einem erstaunlichen Niveau. Der Großteil der 25 Hektar Rebfläche wächst an den sanft abfallenden Flanken eines Plateau auf kalkhaltigem Lehmboden mit Kieseln, und schaut auf das Orb-Tal. Die Reben sind umringt von Wäldern und dem typischen Garrigue-Heideland. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 25 Jahre. All das klingt keineswegs außergewöhnlich, doch vermögen die Weine von la Bousquette weitaus mehr zu verblüffen!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
2014 St.-Chinian Tradition BIO 2014 St.-Chinian Tradition BIO
Domaine de la Bousquette

extraprima 90/100

Inhalt 0.75 Liter (11,33 € / 1 Liter)
8,50 € *
2014 St.-Chinian Prestige BIO 2014 St.-Chinian Prestige BIO
Domaine de la Bousquette

extraprima 91/100

Inhalt 0.75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
11,90 € *
2013 St.-Chinian Tradition BIO 2013 St.-Chinian Tradition BIO
Domaine de la Bousquette

extraprima 89/100

Inhalt 0.75 Liter (11,33 € / 1 Liter)
8,50 € *
2012 St.-Chinian 'Prestige' BIO 2012 St.-Chinian 'Prestige' BIO
Domaine de la Bousquette

extraprima 91/100

Inhalt 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)
12,90 € *
2012 St.-Chinian 'Pruneyrac' BIO 2012 St.-Chinian 'Pruneyrac' BIO
Domaine de la Bousquette

extraprima 90/100

Inhalt 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
9,90 € *
Zuletzt angesehen