Domaine Gruss - Eguisheim

Dass André Gruss ein hervorragender Crémant-Erzeuger ist, beweisen die Goldmedaillen, die er für alle 3 Cuvées beim beim Concours Nationale der Crémants regelmäßig abräumt. So wurden im Jahr 2017 von 800 aus dem Elsass eingereichten Proben 32 Goldmedaillen vergeben, 3 davon gingen an die Familie Gruss. Im Jahr 2018 wurden nur 26 Goldmedaillen für alle elsässer Crémants vergeben, wiederum 3 erhielten die Schaumweine von André Gruss. Félicitations!

Ein französischer Crémant ist ein nach dem traditionellen Champagnerverfahren hergestellter Schaumwein. Er darf nur aus bestimmten Anbaugebieten Frankreichs kommen wie dem Elsass und Jura, Limoux, der Bourgogne und Loire, sowie aus Bordeaux. Nach der Flaschengärung reift der Schaumwein mehrere Monate bis Jahre auf der Feinhefe, die dann durch Rütteln in den Flaschenhals befördert wird. Durch das Öffnen des vereisten Flaschenhalses (Dégorgement) wird der Hefepfropf entfernt und der Schaumwein mit der Dosage aufgefüllt. Ein guter Crémant d'Alsace findet sich weniger leicht als man denkt. Die Familie Gruss in Eguisheim erzeugt sehr klare, geradlinig-saubere Weine. Sie eignen sich hervorragend für die Schaumweinherstellung nach der traditionellen Flaschengärung.

Der weiße Crémant der Domaine Gruss wird aus Pinot blanc, Auxerrois und Riesling bereitet. Der Rosé wird aus reinem Pinot Noir im ersten Pressvorgang erzeugt. Anders als bei den meisten Chapagnern, wird die Färbung direkt beim Pressvorgang erzeugt und nicht durch Zugabe von Rotwein! Die Crémants der Domaine Gruss liegen mindestens 12 bis 24 Monate auf der Hefe und werden erst kurz (3 bis 6 Monate) vor der Lieferung degorgiert, damit die Schaumweine immer frisch und  ausdrucksstark bleiben. André Gruss übernahm die Leitung der Domaine von seinem Vater Bernard Anfang der 2000er Jahre. Seither wurde weiter an der Verbesserung des Traubenmaterials gearbeitet. Großteils wird die Bewirtschaftung ökologisch betrieben, die Weine jedoch nicht zertifiziert. Die Crémants der Familie Gruss sind von ausgezeichneter Qualität. Sie haben ein sehr ausgewogenes  Fruchtbild mit feiner Perlage und belebend, vielschichtigem Abgang. Sie sind leichter und unkomplizierter zu genießen als ein Champagne, denn ihre Säure wirkt weicher, das Mundgefühl schmelziger. Insbesondere der Rosé kann es mit jedem berühmten, französischen Schaumwein spielend aufnehmen.

Für die Zukunft ist ein Crémant als Solera-Cuvée aus etwa 90% Chardonnay und 10% Pinot Blanc in Arbeit, der voraussichtlich 2019 auf den Markt kommen wird. Ein Teil davon reift in 500-Liter-Holzfässern (Demi Muids von Billon), was ihm sicherlich einen besonderen Charakter und Fülle verleihen wird.



Dass André Gruss ein hervorragender Crémant-Erzeuger ist, beweisen die Goldmedaillen, die er für alle 3 Cuvées beim beim Concours Nationale der Crémants regelmäßig abräumt. So wurden im Jahr 2017... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Gruss - Eguisheim

Dass André Gruss ein hervorragender Crémant-Erzeuger ist, beweisen die Goldmedaillen, die er für alle 3 Cuvées beim beim Concours Nationale der Crémants regelmäßig abräumt. So wurden im Jahr 2017 von 800 aus dem Elsass eingereichten Proben 32 Goldmedaillen vergeben, 3 davon gingen an die Familie Gruss. Im Jahr 2018 wurden nur 26 Goldmedaillen für alle elsässer Crémants vergeben, wiederum 3 erhielten die Schaumweine von André Gruss. Félicitations!

Ein französischer Crémant ist ein nach dem traditionellen Champagnerverfahren hergestellter Schaumwein. Er darf nur aus bestimmten Anbaugebieten Frankreichs kommen wie dem Elsass und Jura, Limoux, der Bourgogne und Loire, sowie aus Bordeaux. Nach der Flaschengärung reift der Schaumwein mehrere Monate bis Jahre auf der Feinhefe, die dann durch Rütteln in den Flaschenhals befördert wird. Durch das Öffnen des vereisten Flaschenhalses (Dégorgement) wird der Hefepfropf entfernt und der Schaumwein mit der Dosage aufgefüllt. Ein guter Crémant d'Alsace findet sich weniger leicht als man denkt. Die Familie Gruss in Eguisheim erzeugt sehr klare, geradlinig-saubere Weine. Sie eignen sich hervorragend für die Schaumweinherstellung nach der traditionellen Flaschengärung.

Der weiße Crémant der Domaine Gruss wird aus Pinot blanc, Auxerrois und Riesling bereitet. Der Rosé wird aus reinem Pinot Noir im ersten Pressvorgang erzeugt. Anders als bei den meisten Chapagnern, wird die Färbung direkt beim Pressvorgang erzeugt und nicht durch Zugabe von Rotwein! Die Crémants der Domaine Gruss liegen mindestens 12 bis 24 Monate auf der Hefe und werden erst kurz (3 bis 6 Monate) vor der Lieferung degorgiert, damit die Schaumweine immer frisch und  ausdrucksstark bleiben. André Gruss übernahm die Leitung der Domaine von seinem Vater Bernard Anfang der 2000er Jahre. Seither wurde weiter an der Verbesserung des Traubenmaterials gearbeitet. Großteils wird die Bewirtschaftung ökologisch betrieben, die Weine jedoch nicht zertifiziert. Die Crémants der Familie Gruss sind von ausgezeichneter Qualität. Sie haben ein sehr ausgewogenes  Fruchtbild mit feiner Perlage und belebend, vielschichtigem Abgang. Sie sind leichter und unkomplizierter zu genießen als ein Champagne, denn ihre Säure wirkt weicher, das Mundgefühl schmelziger. Insbesondere der Rosé kann es mit jedem berühmten, französischen Schaumwein spielend aufnehmen.

Für die Zukunft ist ein Crémant als Solera-Cuvée aus etwa 90% Chardonnay und 10% Pinot Blanc in Arbeit, der voraussichtlich 2019 auf den Markt kommen wird. Ein Teil davon reift in 500-Liter-Holzfässern (Demi Muids von Billon), was ihm sicherlich einen besonderen Charakter und Fülle verleihen wird.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Crémant d'Alsace Crémant d'Alsace
Domaine Joseph Gruss

extraprima 89/100

Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
Crémant d'Alsace "Rosé" Crémant d'Alsace "Rosé"
Domaine Joseph Gruss

extraprima 90/100

Inhalt 0.75 Liter (22,53 € / 1 Liter)
16,90 € *
Crémant d'Alsace | Magnum 1,5 L. Crémant d'Alsace | Magnum 1,5 L.
Domaine Joseph Gruss

extraprima 89/100

Inhalt 1.5 Liter (19,93 € / 1 Liter)
29,90 € *
Zuletzt angesehen