Peter Jakob Kühn - Oestrich-Winkel

Peter Jakob Kühn ist einer der fortschrittlichsten und mutigsten Winzer des deutschen Weinbaus. Aus der Erkenntnis, dass man der Natur nichts Abringen kann, was sie nicht freiwillig geben will, kam bei Kühn die Suche nach dem Erspüren der natürlichen Rythmen und das Streben nach der Harmonie mit der Natur. So ging Peter Jakob Kühn Schritt für Schritt einen kompromisslosen Weg, der ihn zu einem der Pioniere in der Umsetzung biodynamischer Weinanbaus werden ließ, ohne dabei ideologische Scheuklappen anzulegen. Das bedeutet aufwändige Bodenbearbeitung, intensive Laubarbeit und kompletter Verzicht auf systemische Fungizide, Insektizide und Herbizide. Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand, die Gärung rein spontan ohne Reinzuchthefen. Darüber hinaus experimentiert er mit langem Maischestand (3 Monate! beim St. Nikolaus) und Gärung in Amphoren.

Die 2013er von Kühn sind der absolute Oberknaller. Schon die einfachen Qualitäten wurden mancherorts als 'geile Weine' bezeichnet. Sie besitzen alle eine derartige Strahlkraft und ansteckende Frische, dass sie eigentlich auch als Aufputschmittel verschrieben werden könnten. Mit dem PJK.Unikat Riesling 'R' 2013 ließ Kühn einen Riesling erst 8 Stunden auf den Schalen und anschließend 4 Jahre im Stückfass auf der Vollhefe reifen. Das Ergebnis ist ein durch udn durch überragender Riesling mit unglaublicher Phenolik und Komplexität.

Auch 2017 gelangen ausßergewöhnliche Qualitäten bei Peter Jakob Kühn. Weine vor großartiger Transparenz und Tiefe, mit gigantischer Frucht und Rasse.



Peter Jakob Kühn ist einer der fortschrittlichsten und mutigsten Winzer des deutschen Weinbaus. Aus der Erkenntnis, dass man der Natur nichts Abringen kann, was sie nicht freiwillig geben will,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Peter Jakob Kühn - Oestrich-Winkel

Peter Jakob Kühn ist einer der fortschrittlichsten und mutigsten Winzer des deutschen Weinbaus. Aus der Erkenntnis, dass man der Natur nichts Abringen kann, was sie nicht freiwillig geben will, kam bei Kühn die Suche nach dem Erspüren der natürlichen Rythmen und das Streben nach der Harmonie mit der Natur. So ging Peter Jakob Kühn Schritt für Schritt einen kompromisslosen Weg, der ihn zu einem der Pioniere in der Umsetzung biodynamischer Weinanbaus werden ließ, ohne dabei ideologische Scheuklappen anzulegen. Das bedeutet aufwändige Bodenbearbeitung, intensive Laubarbeit und kompletter Verzicht auf systemische Fungizide, Insektizide und Herbizide. Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand, die Gärung rein spontan ohne Reinzuchthefen. Darüber hinaus experimentiert er mit langem Maischestand (3 Monate! beim St. Nikolaus) und Gärung in Amphoren.

Die 2013er von Kühn sind der absolute Oberknaller. Schon die einfachen Qualitäten wurden mancherorts als 'geile Weine' bezeichnet. Sie besitzen alle eine derartige Strahlkraft und ansteckende Frische, dass sie eigentlich auch als Aufputschmittel verschrieben werden könnten. Mit dem PJK.Unikat Riesling 'R' 2013 ließ Kühn einen Riesling erst 8 Stunden auf den Schalen und anschließend 4 Jahre im Stückfass auf der Vollhefe reifen. Das Ergebnis ist ein durch udn durch überragender Riesling mit unglaublicher Phenolik und Komplexität.

Auch 2017 gelangen ausßergewöhnliche Qualitäten bei Peter Jakob Kühn. Weine vor großartiger Transparenz und Tiefe, mit gigantischer Frucht und Rasse.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Druckversion newsletter Oktober 2020 | DEUTSCHLANDS GROSSE GEWÄCHSE Druckversion newsletter Oktober 2020 |...

Kostenlose Infopost

Inhalt 1 Stück
0,00 € *
2018 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio- 2018 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 98 | Parker 94 | WeinWisser 18.5/20 |

Inhalt 0.75 Liter (61,07 € * / 1 Liter)
45,80 € *
2018 Riesling 'Quarzit' Oestrich Ortswein -bio- 2018 Riesling 'Quarzit' Oestrich Ortswein -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 92 | Parker 92 |

Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
2018 Riesling Klosterberg Oestrich Erste Lage -bio- 2018 Riesling Klosterberg Oestrich Erste Lage...

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 93 | Parker 93 |

Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
2018 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio- 2018 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 95 | Parker 97+ | WeinWisser 19/20 |

Inhalt 0.75 Liter (58,67 € * / 1 Liter)
44,00 € *
2017 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio- 2017 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 95 | Parker 96 | WeinWisser 19/20 |

Inhalt 0.75 Liter (58,67 € * / 1 Liter)
44,00 € *
2017 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio- 2017 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 94 | Parker 95 | Suckling 93 | WeinWisser 18.5+/20

Inhalt 0.75 Liter (58,67 € * / 1 Liter)
44,00 € *
2016 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio- 2016 Riesling Sankt Nikolaus GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 95-96 | Parker 96 | Galloni 95 |

Inhalt 0.75 Liter (58,67 € * / 1 Liter)
44,00 € *
2016 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio- 2016 Riesling Oestrich Doosberg GG -bio-

Weingut Peter Jakob Kühn
extraprima 95 | Parker 94 | Galloni 93 |

Inhalt 0.75 Liter (58,67 € * / 1 Liter)
44,00 € *
Zuletzt angesehen