2016 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' | 1,5-Ltr. Magnum

66,50 € *
Inhalt: 1.5 Liter (44,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 144507
  • Luciano Sandrone
  • extraprima 93/100 | Parker 94/100
extraprima 93/100 | Parker 94/100 Der Valmaggiore ist immer einer der distinguiertesten... mehr
2016 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' | 1,5-Ltr. Magnum

extraprima 93/100 | Parker 94/100

Der Valmaggiore ist immer einer der distinguiertesten Weine im Portfolio der Familie Sandrone. Er wächst bei Vezza d’Alba im Roero auf einer sandigen Steillage mit 45° Neigung. Mühevoll kaufte Luciano die etwa 40 einzelnen Parzellen über Jahre zusammen, setzte neue Reben in Dichtpflanzung von 9000 Stöcken je Hektar und legte eine Drainage an. Im Stahltank vergoren, reift er über 12 Monate in gebrauchten 500-Liter-Tonneaux. 

Valmaggiore ist ein Cru bei Vezza d’Alba im Roero, das noch zur Gemarkung Nebbiolo d’Alba gezählt wird. Von den etwa 10 Produzenten sind Luciano Sandrone und Bruno Giacosa natürlich die einzigen Stars. Sein Valmaggiore konnte sich qualitativ in den vergangenen Jahren kontinuierlich steigern. Der hochverführerische Valmaggiore 2016 verfügt über eine ganz feine, delikat duftige Frische in der Nase, die einen sofort anspricht. Dabei verbindet er eine wunderbar dichte, saftige Frucht am Gaumen mit viel Schmelz und einer feinkörnigen, eleganten Struktur. Eine sanfte Note von Amarena-Kirschen steuert die fein dosierte Süße bei, dabei wirkt er nicht zu fett oder vordergründig, und kann seine große Tiefenstaffelung mit roten Früchten in vielfältiger Art ausspielen. Ein rundum gelungener Nebbiolo von großer Klasse.

Der 2016er ist mit 94 Punkten der bislang bei Parker’s Wine Advocate höchstbewertete Valmaggiore von Sandrone. Er wurde wie folgt beschrieben: „Der Nebbiolo d'Alba Valmaggiore 2016 ist dank der idealen Wachstumsbedingungen in diesem Jahr besonders schön. Die Sandrone-Familie besitzt in dieser Lage 3,5 Hektar. Als Alternative zu Barolo bietet dieser Wein eine weiche und anmutige Seite von Nebbiolo mit feinen Fruchtnuancen und ausgeprägten Mineralreflexen. In der Tat ist der Wein fast salzig im Geschmack. Die sandigen Böden der Lage Valmaggiore prägen das lebendige, rubinrote Aussehen des Weines und die spritzigen Aromen von Waldbeeren. Dieser Wein reift nur in neutraler Eiche.“

Links zu 2016 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' | 1,5-Ltr. Magnum
Jahrgang: 2016
Trinkreife: bis 2035
Weintyp: Rotwein
Weinstil: trocken
Rebsorte/n:: Nebbiolo
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Füllmenge: 1500 ml
Herkunftsland: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Ausbaubehältnis: Tonneaux (ca.500 Liter Holzfass)
Verschluss: Naturkork
Gärung: Spontangärung
Mundgefühl: kräftig
Trinktemperatur: 18 °C
sonstige Angaben: enthält Sulfite
Eigenbewertung: 93 / 100
extraprima 93/100 | Parker 94/100 mehr
extraprima 93/100 | Parker 94/100
Zuletzt angesehen