2014 Barolo 'Vite Talin'

360,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (480,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 144557
  • Luciano Sandrone
  • extraprima 98 | Parker 96 | Galloni 97 |
extraprima 98 | Parker 96 | Galloni 97 | Talin, der etwas andere Spitzen-Barolo... mehr
2014 Barolo 'Vite Talin'

extraprima 98 | Parker 96 | Galloni 97 |

Talin, der etwas andere Spitzen-Barolo

extraprima 98 | Anders als die anderen Barolo von Luciano Sandrone gärt der Vite Talin im Holzbottich und bleibt vier bis sechs Wochen auf der Maische. Der Ausbau erfolgt über 36 Monate in Eichenfässern, erst 500-Liter-Tonneaux, dann im großen Botte, die erzeugte Menge ist gering. Der Vite Talin besitzt im Jahrgang 2014 eine verblüffend dunkle, hochintensive Farbe. Eine eigenwillige, likörig-süße Kopfnote beherrscht den hocharomatischen, sehr würzigen Geruch des Vite Talin. Dabei schwingen bereits jetzt feine tertiäre Aromen und Agrumen, Teer und Lakritze mit einer ganz feinen Reduktion mit und zeigen damit an, dass dieser Barolo entweder lange Flaschenreife oder intensive Belüftung fordert. Ganz anziehend und klassisch im Duftspektrum, zeigt er sich sehr tief, mit einem zart konfierten Kompott aus Waldbeeren und frisch gepflückten Blaubeeren zugleich. Er besitzt eine eigenartige Würze, die an die Réserve des Célestins von Henri Bonneau oder den Uníco von Vega Sicilia erinnern. Ein eigentümlicher Geruch von großer Strahlkraft. Im Mund weist der Vite Talin 2014 eine massive, kernige Struktur auf der Zungenmitte auf, ist würzig, leicht rappig und fast ein wenig grünlich im Schimmer, wieder sehr eigenwillig jedoch nicht abweisend, unreif oder hart. Im Gegenteil, er ist anziehend, ganz klar und mit drahtiger Säure ausgestattet, die große Tiefenstaffelung und Frische ausstrahlt. Ewig lang, mit feiner, tertiärer Nachhaltigkeit und großartigem Charakter. Irgendwie ist der Vite Talin hocheigen und authentisch in seiner ätherischen Ausdruckskraft und scheint dann doch auch etwas anders zu sein als alle anderen Nebbiolos. Ein Barolo der alten Schule.

Ein Barolo der alten Schule

Der Barolo Vite Talin unterstreicht die visionäre und experimentierfreudige Haltung von Luciano Sandrone. Im Jahr 1987 pachtete Luciano einen Weinberg in der Lage Le Coste bei Barolo von einem älteren, ortsansässigen Winzer. Der hieß Natale Ronzana und wurde im Dialekt der Langhe als Spitzname ›Talin‹ genannt. Der langarolische Dialekt besitzt einen stark französischen Einfluss und bringt einige kuriose Bezeichnungen hervor. So wird der Barolo als ›Barö‹, Nebbiolo als ›Nebbiö‹ und Dolcetto als ›Düscet‹ bezeichnet. Der Vorname Natale bedeutet im italienischen ›Geburt‹, ›buon Natale‹ bedeutet ›frohe Weihnachten‹. Wie auch immer. Der Winzer Talin hatte sich viele Jahre leidenschaftlich um diesen Weinberg gekümmert und vertraute ihn nun dem jungen Luciano Sandrone an. Schon im ersten Jahr der Bewirtschaftung in diesem Weinberg fiel Luciano ein einzelner Rebstock auf, der deutlich anders aussah als die anderen. Offenkundig war es ein mutierter Klon, der deutlich kleinere und sehr dicke Blätter hervorbrachte. Auch die Trauben waren kleiner, mit weniger und wiederum kleineren Beeren mit dunklerer Farbe. Diese Rebe war wesentlich schwachwüchsiger als die anderen, seine Früchte besaßen allerdings einen ganz eigenen Charakter. Damit Luciano den Rebstock weiter beobachten konnte, hat er ihn kurzerhand gekennzeichnet. Im folgenden Jahr verarbeitete Luciano die Trauben dieses Rebstocks versuchsweise für eine Mikrovinifikation, um die Charaktere der Trauben zu ergründen. Tatsächlich fand Luciano in dem Most eine sehr intensive Farbe, charaktervolle Gerbstoffe, sowie eine gute Balance von Zucker und Säure. Luciano wandte sich an Frau Prof. Anna Schneider von der Universität von Turin. Ihr Team bestätigte Luciano, dass es sich bei der Rebe um eine Unterart des Nebbiolo handelt, die dieselben Viren trägt wie der alte, regionale Klon Michet. Eine detaillierte DNA-Analyse war zu diesem Zeitpunkt technisch noch nicht möglich. In den folgenden Jahren kultivierte Luciano einen kleinen Weinberg in der Nähe des Weinguts mit 50 Pflanzen des Ablegers von der Talin-Rebe. Auf zwei weiteren Lagen haben Luciano und Luca später weitere 500 Pflanzen mit der Talin-Rebe aufgepfropft. Um zu beobachten wie sich die Charaktere des Klons entwickelt, haben sie dabei bewusst unterschiedliche, Böden, Ausrichtungen und Mikroklimata gewählt. In den Jahren 1994 und 1995 konnten dann die ersten 500kg Trauben geerntet werden, die ihren einzigartigen Charakter bestätigten und einen höheren Schalenanteil im Verhältnis zum Saft hervorgebracht haben. In den folgenden Jahren zeigten sich die Talin-Reben (italienisch ›Vite Talin‹) auch widerstandsfähiger gegen Mehltau und Botrytis. Diese positiven Erfahrungen bewegten Luciano und Luca dazu, den gesamten Talin-Weinberg in Le Coste, den sie mittlerweile besaßen, neu mit den Vite Talin zu bepflanzen. Die weiteren Experimente im Keller zeigten, dass die Vite Talin mehr neues Holz und einen längeren Ausbau benötigten, um ausgewogen zu reifen. Mit dem Jahrgang 2013 hat Luciano und seine Familie den Wein aus den Vite Talin erstmals nicht im Fass verkauft sondern unter seinem Namen abgefüllt. Im Jahr 2017 konnte eine DNA-Analyse dann bestätigen, dass es sich bei den Vite Talin um reinen Nebbiolo handelt, sodass der Wein als Barolo verkauft werden kann. Der Barolo 2013 Vite Talin bekam auf Anhieb 100 Punkte bei Robert Parker's Wine Advocate!

100 Parker-Punkte für den ersten Talin 2013!

Parker 96 | With a September 2019 release date, the 2014 Barolo Vite Talin is robust, with broad shoulders and beautiful aromas of spice and herbs. There is a fullness and generosity to its meaty notes, while it shows a more rustic side when put side by side with the 2015: The tannins here make their presence well known, and the wine has a wild side overall. The Vite Talin is a wine that has a way of responding to difficult harvests like this one. The grapes survived for a reason, and what you get here is not your classic approach to Barolo at all. This expression explores new boundaries, and it will be a hard wine to forget. This Barolo was born following 25 years of experimentation, and only 2,200 precious bottles were made.

The 2014 Barolo Vite Talin is fabulous 

Galloni 97 | The 2014 Barolo Vite Talin is fabulous. Rich and ample in feel, the 2014 melds together the natural richness this heavily virused clone produces in its tiny yields with the freshness of 2014. Black cherry, licorice, spice, menthol and chocolate are all given an extra kick of textural richness in this positively stunning Barolo that is easily one of the most compelling wines of this tricky year. The cold, late-ripening year produced an exotic Barolo laced with hints of apricot and wild flowers that are unusual in Barolo.

Links zu 2014 Barolo 'Vite Talin'
Jahrgang: 2014
Trinkreife: bis 2040
Weintyp: Rotwein
Weinstil: trocken
Rebsorte/n: Nebbiolo
Alkoholgehalt: 14,5% vol.
Füllmenge: 750 ml
Herkunftsland: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Ausbaubehältnis: Tonneaux (ca.500 Liter Holzfass)
Verschluss: Naturkork
Gärung: Spontangärung
Mundgefühl: kräftig
Trinktemperatur: 18 °C
sonstige Angaben: enthält Sulfite
Eigenbewertung: 98 / 100
extraprima 98 | Parker 96 | Galloni 97 | mehr
extraprima 98 | Parker 96 | Galloni 97 |
2016 Nero d'Avola Sicilia -bio- 2016 Nero d'Avola Sicilia -bio-
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
2015 Utru Rosso Sicilia IGP -bio- 2015 Utru Rosso Sicilia IGP -bio-
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
2018 Etna Rosso -bio- 2018 Etna Rosso -bio-
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
2016 Barolo 'Aleste' 2016 Barolo 'Aleste'
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € * / 1 Liter)
99,00 € *
2016 Barolo Rocche di Castiglione 2016 Barolo Rocche di Castiglione
Inhalt 0.75 Liter (265,33 € * / 1 Liter)
199,00 € *
2016 Barolo Ravera 2016 Barolo Ravera
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € * / 1 Liter)
175,00 € *
2016 Barolo 'Le Vigne' - Luciano Sandrone 2016 Barolo 'Le Vigne' - Luciano Sandrone
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € * / 1 Liter)
99,00 € *
2016 Barolo Ravera | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barolo Ravera | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (239,67 € * / 1 Liter)
359,50 € *
2016 Barolo Lazzarito 2016 Barolo Lazzarito
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € * / 1 Liter)
ab 175,00 € *
2013 Barolo 'Vite Talin' 2013 Barolo 'Vite Talin'
Inhalt 0.75 Liter (533,33 € * / 1 Liter)
400,00 € *
2016 Barolo Ginestra 'Casa Maté' | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barolo Ginestra 'Casa Maté' | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (118,67 € * / 1 Liter)
178,00 € *
2016 Barolo Lazzarito | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barolo Lazzarito | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (239,67 € * / 1 Liter)
359,50 € *
2016 Barolo Brunate | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barolo Brunate | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (239,67 € * / 1 Liter)
359,50 € *
2016 Barolo Brunate 2016 Barolo Brunate
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € * / 1 Liter)
ab 175,00 € *
2016 Barbaresco Masseria | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barbaresco Masseria | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (101,33 € * / 1 Liter)
152,00 € *
2013 Barolo Riserva Rüncot | MAG 1,5-Ltr. 2013 Barolo Riserva Rüncot | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (261,33 € * / 1 Liter)
392,00 € *
2016 Barolo Gavarini 'Vigna Chiniera' | MAG 1,5-Ltr. 2016 Barolo Gavarini 'Vigna Chiniera' | MAG...
Inhalt 1.5 Liter (118,67 € * / 1 Liter)
178,00 € *
2013 Barolo Riserva Villero | MAG 1,5-Ltr. 2013 Barolo Riserva Villero | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (596,67 € * / 1 Liter)
895,00 € *
2013 Barolo Riserva Villero 2013 Barolo Riserva Villero
Inhalt 0.75 Liter (518,67 € * / 1 Liter)
389,00 € *
2019 Riesling Niersteiner Erste Lage -bio- 2019 Riesling Niersteiner Erste Lage -bio-
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € * / 1 Liter)
22,00 € *
2016 Barolo Castiglione | Jeroboam 5,0-Ltr. 2016 Barolo Castiglione | Jeroboam 5,0-Ltr.
Inhalt 5 Liter (107,80 € * / 1 Liter)
539,00 € *
2017 Langhe Nebbiolo Perbacco | DMG 3,0-Ltr. 2017 Langhe Nebbiolo Perbacco | DMG 3,0-Ltr.
Inhalt 3 Liter (31,67 € * / 1 Liter)
95,00 € *
Olio Extra Vergine di Oliva italiano | 0,75 Liter Olio Extra Vergine di Oliva italiano | 0,75 Liter
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € * / 1 Liter)
27,50 € *
Grappa di Bolgheri Sassicaia Jacopo Poli Grappa di Bolgheri Sassicaia Jacopo Poli
Inhalt 0.5 Liter (178,00 € * / 1 Liter)
89,00 € *
2018 Guidalberto Toscana IGT 2018 Guidalberto Toscana IGT
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € * / 1 Liter)
28,50 € * 43,50 € *
Online-Pacenti-Verkostung Freitag 5. Juni 2020 Online-Pacenti-Verkostung Freitag 5. Juni 2020
Inhalt 0.6 Liter (165,00 € * / 1 Liter)
99,00 € *
2017 Nuits-St.Georges 1er Cru Les Chaignots 2017 Nuits-St.Georges 1er Cru Les Chaignots
Inhalt 0.75 Liter (180,00 € * / 1 Liter)
135,00 € *
2015 Barolo Brunate 2015 Barolo Brunate
Inhalt 0.75 Liter (220,00 € * / 1 Liter)
165,00 € *
2017 Barbera d'Alba Vigna Scarrone 2017 Barbera d'Alba Vigna Scarrone
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
ab 39,90 € *
2018 Riesling Gottesfuss GG 2018 Riesling Gottesfuss GG
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
42,50 € *
2019 Touraine Sauvignon - Terres de l'Aumonier -bio- 2019 Touraine Sauvignon - Terres de l'Aumonier...
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
2018 Barbera d'Alba - Luciano Sandrone 2018 Barbera d'Alba - Luciano Sandrone
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *
5 Stück FFP2-Masken 5 Stück FFP2-Masken
Inhalt 1 Stück
12,50 € *
2017 Sassicaia Bolgheri 2017 Sassicaia Bolgheri
Inhalt 0.75 Liter (306,67 € * / 1 Liter)
230,00 € *
Guido Porro Magnum Holzkiste für 1,5-Ltr. - Flaschen Guido Porro Magnum Holzkiste für 1,5-Ltr. -...
Inhalt 0.6 Kilogramm (16,67 € * / 1 Kilogramm)
10,00 € *
2015 Barolo 'Aleste' 2015 Barolo 'Aleste'
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € * / 1 Liter)
ab 99,00 € *
2019 Dolcetto d'Alba - Luciano Sandrone 2019 Dolcetto d'Alba - Luciano Sandrone
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
2012 Châteauneuf-du-Pape Réserve des Céléstins 2012 Châteauneuf-du-Pape Réserve des Céléstins
Inhalt 0.75 Liter (385,33 € * / 1 Liter)
289,00 € *
2016 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' | MAG 1,5-Ltr. 2016 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' | MAG 1,5-Ltr.
Inhalt 1.5 Liter (44,33 € * / 1 Liter)
66,50 € *
2018 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore' 2018 Nebbiolo d'Alba 'Valmaggiore'
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € * / 1 Liter)
ab 27,50 € *
Zuletzt angesehen