2008 Château Grand Puy Lacoste - Pauillac

2008 Château Grand Puy Lacoste - Pauillac
67,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (90,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BX0884
  • Château Grand Puy Lacoste
  • extraprima 92+/100 | Gabriel 18/20
extraprima 92+/100 | Gabriel 18/20 Seit sich Xavier Borie nur noch um Haut-Batailley und... mehr
2008 Château Grand Puy Lacoste - Pauillac

extraprima 92+/100 | Gabriel 18/20

Seit sich Xavier Borie nur noch um Haut-Batailley und Grand Puy Lacoste kümmert, konnte er vor allem beim 5e Grand Cru Classé Grand Puy Lacoste eine enorme Qualitätssteigerung anstoßen. Grand Puy Lacoste gehört Xavier und seiner Familie, Haut-Batailley hatte er bis zum Jahrgang 2015 von seiner Tante gepachtet. Früher war er auch mit der Weinerzeugung auf dem Familienbesitz Ducru-Beaucaillou betraut. Grand Puy Lacoste ist einer der besten und vor allem preiswertesten Grand Crus in Pauillac. Natürlich kann er nicht standhalten gegen die Premier Grand Crus, doch mit den 2e Grand Cru Classés Pichon Comtesse oder Pichon Baron kann er durchaus in einigen Jahrgängen mithalten, zum Bruchteil der anderen Preise versteht sich.

2008 ist ein sehr klassischer, feiner Grand Puy Lacoste, ein archetypischer, vielschichtiger und männlicher Pauillac! Bei der Fassverkostung im Frühjahr 2009 hatten wir notiert: "Xavier Borie macht auf Grand Puy Lacoste einen wunderschönen Pauillac, der sich abgesehen von den drei Premier Crus, unter den besten Pauillacs knapp hinter Pichon Baron auf Platz 2 einreiht. Dunkle Farbe. Dichte Frucht, tief, fein und anziehend in der Nase. Weich beginnend auf der Zunge, breitet sich dann aus und entfächert ein großes Aromenspiel und weit aufgespannter Tanninstruktur. Nicht sehr massiv, aber reif, ausgewogen und fein ist dieser schöne GPL. Sehr frisch und nachhaltig, mit würziger Kräuternote im Abgang, lang und elegant mit feinkörnigen Gerbstoffen. Der GPL besitzt eine delikatie burgundische Finesse in der Art eines mächtigen Pommard oder Volnay. 69% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 3% Cabernet Franc, 65% neue Fässer, 42 hl/ha"

Links zu 2008 Château Grand Puy Lacoste - Pauillac
Jahrgang: 2008
Trinkreife: bis 2022
Weintyp: Rotwein
Weinstil: trocken
Rebsorte/n:: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Füllmenge: 750 ml
Herkunftsland: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Ausbaubehältnis: Barrique
Verschluss: Naturkork
Gärung: Spontangärung
Mundgefühl: kräftig
Trinktemperatur: 18 °C
sonstige Angaben: enthält Sulfite
Eigenbewertung: 92 - 93 / 100
extraprima 92+/100 | Gabriel 18/20 mehr
extraprima 92+/100 | Gabriel 18/20
Les Rouliers Vin de France - Henri Bonneau Les Rouliers Vin de France - Henri Bonneau
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
45,00 € *
2012 Hautes-Côtes-de-Nuits "Clos des Fervelots" rouge 2012 Hautes-Côtes-de-Nuits "Clos des Fervelots"...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 € *
2012 Côtes-de-Nuits-Villages "Terres Nobles" 2012 Côtes-de-Nuits-Villages "Terres Nobles"
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
26,50 € *
2016 Collioure Schistes rouge 2016 Collioure Schistes rouge
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € / 1 Liter)
18,90 € *
2015 Château Kirwan - Margaux 2015 Château Kirwan - Margaux
Inhalt 0.75 Liter (79,87 € / 1 Liter)
59,90 € *
2011 Château Pontet-Canet - Pauillac 2011 Château Pontet-Canet - Pauillac
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Zuletzt angesehen