Fontodi - Panzano

Das Weingut Fontodi bei Panzano ist einer der renommiertesten Erzeuger des Chianti Classico. Anfang der 90er Jahre haben wir erstmals die Weine von Giovanni Manetti bei extraprima im Sortiment aufgenommen. Der legendäre Flaccianello ist einer der besten reinsortigen Sangiovese und überhaupt einer der langlebigsten Weine unter den sogenannten Super-Tuscans. Die grandiose Qualität des Jahrgangs 2015 bei Fontodi hat sich bereits in diesem Februar bei der Chianti Collection in Florenz angekündigt. Dort konnte man den einfachen Chianti Classico 2015 bestaunen, der zu den bislang besten Jahrgängen dieses seit Jahrzehnten überragenden Erzeugers zählt. Als wir Giovanni Manetti Mitte September zu Beginn der Ernte in Panzano besuchten, konnten wir dann die restlichen Weine verkosten. Es sind durchweg atemberaubende Qualitäten, die alle Sinne betören. Denn sie besitzen die eindringliche Duftigkeit eines großen Sangiovese, die kraftstrotzende Fülle eines perfekten Jahrgangs und die begeisternde Authentizität ihrer einzigartigen Lage in der Conca di Panzano. Dabei wirken die Fruchtaromen trotz aller Fülle und Intensität kühl und frisch. Die Parker-Bewertungen vom 31. Oktober 2018 haben uns daher in der Spitze nicht überrascht: 98 Punkte für den Flaccianello 2015, 96+ bekam der Vigna del Sorbo  2015und der Chianti Classico 2015 wurde mit 91 Punkten leicht unterbewertet.

Bei Fontodi wird der Reife der Trauben größte Sorgfalt geschenkt. Die Produktion ist biozertifiziert, Vinifikation und Ausbau erfolgen sehr traditionell. Lediglich der teilweise Ausbau in Barriques ist heute noch ein Zugeständnis an die Moderne. Dabei hat Fontodi auch früh auf Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Syrah gesetzt. Letzterer wurde nahezu immer sortenrein abgefüllt, der Cabernet kam in der Riserva Vigna del Sorbo zum Einsatz. Seit dem Jahrgang 2012 wurde der Cabernet allerdings aus dem Vigna del Sorbo verbannt und die Rückbesinnung auf die Tradition verstärkt vorangetrieben. Dieser Wein firmiert nun unter der neuen Spitzenqualität des Chianti Classico, dem Gran Selezione, er ist einer Riserva noch übergeordnet. Das Flaggschiff bei Fontodi bleibt natürlich der Flaccianello della Pieve, früher als Vino da Tavola ist es heute ein IGT. Der 2015er Flaccianello dürfte eine der kommenden Legenden dieses weltbekannten Sangiovese sein. Eine Flaschenreife von 10-20 Jahren ist für dieses Unikat kein Problem.
Die Familie Manetti kommt aus der berühmten Ziegelindustrie von Impruneta und erwarb in den 60er Jahren das elegante Gut Fontodi auf einer alleinstehenden Hügelkuppe vor den Toren Panzanos. Unterhalb dieses Hügels nach Panzano hin, erstreckt sich eine einmalige Kessellage, die Conca d’oro (»goldenes Becken«), die wie ein Amphitheater angeordnet ist. In dieser Kernlage wächst der Flaccianello. In den Rebanlagen entschied man sich, von Anfang an auf Herbizide und Pestizide zu verzichten, heute sind die 70 Hektar Weinberge komplett Bio-zertifiziert. Nach nunmehr 40 Jahren ist das Ergebnis eine perfekte Rebwirtschaft mit absolut gesunden Weinbergen, die die Grundlage für die hohe Qualität der Weine von Fontodi bilden.



Das Weingut Fontodi bei Panzano ist einer der renommiertesten Erzeuger des Chianti Classico. Anfang der 90er Jahre haben wir erstmals die Weine von Giovanni Manetti bei extraprima im Sortiment... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fontodi - Panzano

Das Weingut Fontodi bei Panzano ist einer der renommiertesten Erzeuger des Chianti Classico. Anfang der 90er Jahre haben wir erstmals die Weine von Giovanni Manetti bei extraprima im Sortiment aufgenommen. Der legendäre Flaccianello ist einer der besten reinsortigen Sangiovese und überhaupt einer der langlebigsten Weine unter den sogenannten Super-Tuscans. Die grandiose Qualität des Jahrgangs 2015 bei Fontodi hat sich bereits in diesem Februar bei der Chianti Collection in Florenz angekündigt. Dort konnte man den einfachen Chianti Classico 2015 bestaunen, der zu den bislang besten Jahrgängen dieses seit Jahrzehnten überragenden Erzeugers zählt. Als wir Giovanni Manetti Mitte September zu Beginn der Ernte in Panzano besuchten, konnten wir dann die restlichen Weine verkosten. Es sind durchweg atemberaubende Qualitäten, die alle Sinne betören. Denn sie besitzen die eindringliche Duftigkeit eines großen Sangiovese, die kraftstrotzende Fülle eines perfekten Jahrgangs und die begeisternde Authentizität ihrer einzigartigen Lage in der Conca di Panzano. Dabei wirken die Fruchtaromen trotz aller Fülle und Intensität kühl und frisch. Die Parker-Bewertungen vom 31. Oktober 2018 haben uns daher in der Spitze nicht überrascht: 98 Punkte für den Flaccianello 2015, 96+ bekam der Vigna del Sorbo  2015und der Chianti Classico 2015 wurde mit 91 Punkten leicht unterbewertet.

Bei Fontodi wird der Reife der Trauben größte Sorgfalt geschenkt. Die Produktion ist biozertifiziert, Vinifikation und Ausbau erfolgen sehr traditionell. Lediglich der teilweise Ausbau in Barriques ist heute noch ein Zugeständnis an die Moderne. Dabei hat Fontodi auch früh auf Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Syrah gesetzt. Letzterer wurde nahezu immer sortenrein abgefüllt, der Cabernet kam in der Riserva Vigna del Sorbo zum Einsatz. Seit dem Jahrgang 2012 wurde der Cabernet allerdings aus dem Vigna del Sorbo verbannt und die Rückbesinnung auf die Tradition verstärkt vorangetrieben. Dieser Wein firmiert nun unter der neuen Spitzenqualität des Chianti Classico, dem Gran Selezione, er ist einer Riserva noch übergeordnet. Das Flaggschiff bei Fontodi bleibt natürlich der Flaccianello della Pieve, früher als Vino da Tavola ist es heute ein IGT. Der 2015er Flaccianello dürfte eine der kommenden Legenden dieses weltbekannten Sangiovese sein. Eine Flaschenreife von 10-20 Jahren ist für dieses Unikat kein Problem.
Die Familie Manetti kommt aus der berühmten Ziegelindustrie von Impruneta und erwarb in den 60er Jahren das elegante Gut Fontodi auf einer alleinstehenden Hügelkuppe vor den Toren Panzanos. Unterhalb dieses Hügels nach Panzano hin, erstreckt sich eine einmalige Kessellage, die Conca d’oro (»goldenes Becken«), die wie ein Amphitheater angeordnet ist. In dieser Kernlage wächst der Flaccianello. In den Rebanlagen entschied man sich, von Anfang an auf Herbizide und Pestizide zu verzichten, heute sind die 70 Hektar Weinberge komplett Bio-zertifiziert. Nach nunmehr 40 Jahren ist das Ergebnis eine perfekte Rebwirtschaft mit absolut gesunden Weinbergen, die die Grundlage für die hohe Qualität der Weine von Fontodi bilden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi -bio- 2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi -bio-
Fontodi

extraprima 97/100 | Parker 98/100 | Suckling 97/100 |

Inhalt 0.75 Liter (104,00 € / 1 Liter)
78,00 € *
NEU
2011 Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Sorbo' -bio- 2011 Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del...
Fontodi

extraprima 95/100 | Parker 96+/100 |

Inhalt 0.75 Liter (74,67 € / 1 Liter)
56,00 € *
NEU
2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi | 1,5-Ltr. Magnum -bio- 2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi |...
Fontodi

extraprima 97/100 | Parker 98/100 | Suckling 97/100 |

Inhalt 1.5 Liter (118,67 € / 1 Liter)
178,00 € *
NEU
2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi | 3,0-Ltr. Doppelmagnum -bio- 2015 Flaccianello della Pieve - Fontodi |...
Fontodi

extraprima 97/100 | Parker 98/100 | Suckling 97/100 |

Inhalt 3 Liter (129,67 € / 1 Liter)
389,00 € *
NEU
2015 Chianti Classico - Fontodi | 0,375-Ltr. Halbe -bio- 2015 Chianti Classico - Fontodi | 0,375-Ltr....
Fontodi

extraprima 92+/100 | Parker 91/100 |

Inhalt 0.375 Liter (37,07 € / 1 Liter)
13,90 € *
NEU
2015 Chianti Classico - Fontodi -bio- 2015 Chianti Classico - Fontodi -bio-
Fontodi

extraprima 92+/100 | Parker 91/100 |

Inhalt 0.75 Liter (28,00 € / 1 Liter)
ab 21,00 € *
Zuletzt angesehen