2021 Château Certan de May - Pomerol

2021 Château Certan de May - Pomerol
102,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (136,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Subskription 2021 - Auslieferung im Jahr 2024

  • BX2186
  • Château Certan de May
  • extraprima 94-96 | Parker 91-93 | Suckling 93-94 | WeinWisser 18/20 |
  • Château Certan de May de Certan, 1 route de Lussac, 33500 Pomerol, Frankreich
extraprima 94-96 | Parker 91-93 | Suckling 93-94 | WeinWisser 18/20 | intensiv und verdichte... mehr
2021 Château Certan de May - Pomerol

extraprima 94-96 | Parker 91-93 | Suckling 93-94 | WeinWisser 18/20 |

intensiv und verdichte mit phantastsicher Fruchtigkeit

extraprima 94-96 | Der Certan de May wächst auf Lehm und tiefem Kiesboden. Der 2021er wurde vom 27. September bis 11. Oktober geerntet und besteht aus 60% Merlot, 30% Cabernet Franc mit 10% Cabernet Sauvignon. Er verfügt über eine dunkle, massive Farbe. Süß, einladend und likörig duftet der Certan de May 2021 sehr intensiv und mit phantastischer Fruchtigkeit, die sich über weit gefächerte, dunkle und rote Aspekte erstreckt. Ganz engmaschig, verdichtet und intensiv, zeigt er sich im Mund, mit enormer Fülle und satter Extraktion. Weit gefasst, mit großem Rahmen und klar geführter Struktur, setzt sich der Certan de May als außerordentlich erfolgreicher Pomerol in Szene. Ewig tief und lang, schmelzig und mit großartiger Fülle, bringt er Schokolade und Graphit im Nachhall ein. Ein Charakterwein mit anziehender Aromatik.

süße Kirschen und Beeren mit pudrigen Tanninen

Parker 91-93 | Der Certan de May 2021 zeigt vielversprechende Aromen von süßen Kirschen und Beeren, die sich mit Anklängen von Veilchen, Rosenblättern und gut integrierter neuer Eiche vermischen. Mittel bis vollmundig, samtig und fleischig, mit lebendigen Säuren und reifen, pudrigen Tanninen, vermute ich, dass er mit dem weiteren Ausbau noch beeindruckender werden wird. Der Verschnitt besteht zu 37% aus Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, eine Zahl, die sowohl den Jahrgang (der diese Sorten begünstigte) als auch die Tendenz widerspiegelt, in den letzten zehn Jahren eher Cabernet als Merlot zu pflanzen.

Brombeeren, Heidelbeeren und feine Tannine

Suckling 93-94 | Ein Certan de May mit Tiefe und Finesse. Schichten von feinen Tanninen. Mittlerer Körper. Aromen von Brombeeren und Heidelbeeren. Saftiger und feiner Abgang.

Kirschen, edle Cassiswürze und tiefschürfender Terroir-Ausdruck

WeinWisser 18/20 | Dicht verwobenes Bouquet, Herzkirsche, edle Cassiswürze, Earl Grey Noten und dunkle Mineralik. Am kompakten Gaumen mit fein spröder Textur, körnigem Extrakt, konzentriert, aber aktuell noch unbändig und wild, engmaschiges Tanningerüst und durchtrainierter Körper. Im straff geschnittenen Finale mit Anklängen an Wildkirsche, Estragon und getrockneten Thymian gepaart mit einer dicht ummantelten tiefschürfender Terroirwürze. Der Langstreckenläufer aus Pomerol wird noch zulegen! 2029 – 2055

Lieferung im Jahr 2024. Es gelten unsere AGBs für Subskription.

Links zu 2021 Château Certan de May - Pomerol
Jahrgang: 2021
Trinkreife: bis 2050
Weintyp: Rotwein
Weinstil: trocken
Rebsorte/n: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Füllmenge: 750 ml
Herkunftsland: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Ausbaubehältnis: Barrique
Verschluss: Naturkork
Gärung: Spontangärung
Mundgefühl: kräftig
Trinktemperatur: 18 °C
sonstige Angaben: enthält Sulfite
Eigenbewertung: 94 - 96 / 100
extraprima 94-96 | Parker 91-93 | Suckling 93-94 | WeinWisser 18/20 | mehr
extraprima 94-96 | Parker 91-93 | Suckling 93-94 | WeinWisser 18/20 |
Zuletzt angesehen