2021 Chapelle d'Ausone - St.-Emilion

2021 Chapelle d'Ausone - St.-Emilion
195,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (260,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Subskription 2021 - Auslieferung im Jahr 2024

  • BX2167
  • Château Ausone
  • extraprima 95-97 | Suckling 94-95 | WeinWisser 18+/20 |
  • Château Ausone, Lieu-dit Ausone, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
extraprima 95-97 | Suckling 94-95 | WeinWisser 18+/20 | eine irrsinnig Demonstration von... mehr
2021 Chapelle d'Ausone - St.-Emilion

extraprima 95-97 | Suckling 94-95 | WeinWisser 18+/20 |

eine irrsinnig Demonstration von Terroir

extraprima 95-97 | Welch ein überragendes Terroir, welch ein grandioser Zweitwein! Ich muss gestehen, ich wäre ein Narr, oder gar Trottel, wenn ich mir diesen Chapelle nicht selbst zulegen würde. Denn er hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Erstmals besteht der La Chapelle d’Ausone ausschließlich aus Cabernet: 75% Franc und 25% Sauvignon. Das Alter der Reben beträgt 55 Jahre, seit 2020 befinden sich die Reben in Konversion zur Biozertifizierung. Geerntet wurde vom 4. – 6. Oktober. Die Schäden durch Frost und falschen Mehltau beliefen sich auf etwa 30%, vorwiegend betroffen war der Merlot.
Dichte, satte Farbe. Intensive, dunkelbeerige Nase, stark verdichtet, sehr komplex und differenziert im Geruch. Schmelzig, saftig und mit enorm viel cremiger Fülle beginnt der La Chapelle 2021 im Mund. Die Fülle, die man hier häufig dem Merlot zugeschrieben hatte, kommt offenkundig nur vom Terroir, denn es ist ja keinerlei Merlot darin. Mit grandioser Tiefe, weit gefasster Struktur, enorm feinkörnigen Gerbstoffen und dieser unglaublichen Frische, strahlt der La Chapelle ewig lang im Mund nach, ganz transparent, brillant und klar. Dieser Jahrgang ist eine riesige Demonstration von Terroir, ein Lehrstück an Finesse und die beste erläuterung für Feinkörnigkeit von Gerbstoffen…und das bei wunderbar niedrigem Alkohol zwischen 12 und 12,5%!

kühle, blaue Früchte und Schokolade

Suckling 94-95 | Viele kühle blaue Früchte und Veilchen mit etwas Steinen und Orangenschokolade. Geschmeidige, seidige und sehr glatte Tannine. Mittlerer bis voller Körper. Lang und frisch im Abgang. 75% Cabernet Franc und 25% Cabernet Sauvignon.

komplex, engmaschig und mit erhabener Adstringenz

WeinWisser 18+/20 | 75 % Cabernet Franc, 25 % Cabernet Sauvignon. Komplexes Bouquet, edle Cassiswürze, Brombeergelee und betörende Veilchen, dahinter heller Tabak und erkalteter Hagebuttentee. Am geradlinigen Gaumen mit straffer Ausrichtung, engmaschigem Körper und perfekt stützendem dunklen Graphit. Im gebündelten Finale schwarzbeerige Konturen, Earl-Grey-Noten und erhabene Adstringenz. Beeindruckende Performance von einem Zweitwein in diesem schwierigen Jahr, gehört zu den Besten in seiner Klasse. 2026 – 2045

Lieferung im Jahr 2024. Es gelten unsere AGBs für Subskription.

Links zu 2021 Chapelle d'Ausone - St.-Emilion
Jahrgang: 2021
Trinkreife: bis 2050
Weintyp: Rotwein
Weinstil: trocken
Rebsorte/n: Cabernet Franc, Merlot
Alkoholgehalt: 12,5% - 13,0% vol.
Füllmenge: 750 ml
Herkunftsland: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Ausbaubehältnis: Barrique
Verschluss: Naturkork
Gärung: Mischung aus Spontangärung und Reinzuchthefe
Mundgefühl: kräftig
Trinktemperatur: 18 °C
sonstige Angaben: enthält Sulfite
Eigenbewertung: 95 - 97 / 100
extraprima 95-97 | Suckling 94-95 | WeinWisser 18+/20 | mehr
extraprima 95-97 | Suckling 94-95 | WeinWisser 18+/20 |
Zuletzt angesehen